loading..

hmmmm..

Your browser seems to be quite old. Please consider updating your browser to enjoy this site.

Datenschutzrichtlinie

Tag für Tag setzt sich Tony’s Chocolonely für eine Schokoladenherstellung ein, die zu 100% ohne Sklavenarbeit auskommt. Wir arbeiten direkt mit Kakao-Genossenschaften zusammen. Und weil wir die Menschen ernst nehmen, sagen wir dir ganz genau, mit welchen Genossenschaften wir zusammen arbeiten und woher unsere Schokolade kommt. Genauso ernst nehmen wir auch die persönlichen Daten, die du uns anvertraust. In unserer Datenschutzrichtlinie und unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen findest du alles, was du wissen musst (absolut hochoffiziell).

Datenschutzrichtlinie


1. Wer sind wir?

Wir sind Tony’s Chocolonely Nederland B.V. Du findest uns unter der Anschrift Polonceaukade 20, 1014 DA in Amsterdam, Niederlande. Im Handelsregister sind wir mit der Nummer 60962704 eingetragen. Du erreichst uns entweder per E-Mail unter germany@tonyschocolonely.com oder telefonisch auf unserem Schokofon unter folgender Nummer: +49 89 215 464 -205.

2. Wie verwenden wir deine Daten?
Wir bitten dich um bestimmte Angaben, wie deinen Namen, deine E-Mail-Adresse, deine Anschrift, Telefonnummer und Bankdetails. Bist du ein Geschäftspartner, fragen wir dich außerdem nach deiner Firmenregistrier- und deiner Umsatzsteuernummer.
Wir verwenden diese Daten, um deine Bestellung zu bearbeiten und deinen Status zu überprüfen. Außerdem nutzen wir sie zur Rechnungserstellung. Ohne diese Daten können wir die Schokoladenprodukte, die du kaufst, nicht ausliefern. Wir verwenden die Daten außerdem, um Kontakt mit dir aufzunehmen, falls wir beispielsweise etwas zu deiner Bestellung (etwa der Lieferung) überprüfen müssen.

3. Tony’s und seine Kunden
Wir würden dich gerne näher kennenlernen, damit wir die Dinge (im Rahmen unserer Möglichkeiten) so gestalten können, wie du es dir wünschst. Wir geben deine Kontaktangaben und deine Bestellhistorie in unser System ein. Und wenn du an einer unserer Kampagnen teilnimmst, notieren wir das ebenfalls, wie auch die Einzelheiten sämtlicher Interaktionen mit dir. Auf diese Weise sehen wir, welche Produkte du magst, wie oft du dich anmeldest und was dich interessiert. Wir verwenden diese Informationen, um dich wissen zu lassen, inwiefern du etwas bewirkst, nämlich inwiefern es den Kakaobauern dank deiner Hilfe besser geht. Wir nutzen die Daten auch zur Verbesserung und Aktualisierung unserer Website und unseres Produktsortiments, zur Entwicklung von Kampagnen und um dich über all das zu informieren, was für dich von Interesse ist.

4. Newsletter
Eventuell verwenden wir deine E-Mail-Adresse auch, um dir unseren Newsletter mit allen Einzelheiten zu unseren neuesten Produkten, aktuellen Angeboten und anderen Neuigkeiten zukommen zu lassen. Das tun wir allerdings nur, wenn du den Newsletter anforderst. Wenn du es dir anders überlegst, klicke einfach auf den Abbestell-Link am Ende des Newsletters. Das gilt übrigens immer. Wir nutzen deine Angaben nur, wenn du dies möchtest, und du kannst deine Zustimmung jederzeit zurückziehen.

5. Mit wem teilen wir deine Daten?
Wir nutzen deine Daten ausschließlich dazu, die Dienstleistungen zu erbringen, die du anforderst. Und wir teilen sie nur mit Dritten, die uns bei der Auslieferung deiner Bestellung unterstützen, wie etwa Vertriebscenter, Lieferunternehmen und Druckereien, wenn du eine personalisierte Verpackung bestellst.
Wir geben deine Daten nicht für Werbezwecke an Dritte weiter und wir bombardieren dich nicht auf anderen Websites mit Werbung für unsere Produkte.

6. Wie lange speichern wir deine Daten?
Wir sind rechtlich dazu verpflichtet, die Daten in unserem Buchhaltungs- und Vertriebssystem für die Dauer von sieben Jahren aufzubewahren. Das bedeutet, dass Angaben wie dein Name, deine E-Mail-Adresse, Anschrift, Telefonnummer und deine Bankdetails (und im Falle von Geschäftskunden auch deine Firmenregistrier- und Umsatzsteuernummern) sieben Jahre lang in unseren Dateien verbleiben.

7. Fragen zu deinen Daten
Falls deine Daten berichtigt werden müssen, kannst du uns jederzeit darum bitten. Wenn du ein Konto eingerichtet hast, kannst du die Korrekturen oft selbst vornehmen. Wenn du eine Kopie der Daten wünschst, die wir über dich gespeichert haben, kommen wir diesem Wunsch gerne nach. In manchen Fällen kannst du deine Daten löschen lassen. Du kannst außerdem Einspruch gegen die Nutzung deiner Daten erheben und ihre Verwendung einschränken. Wenn du Fragen hierzu hast, sende uns einfach eine E-Mail an germany@tonyschocolonely.com oder ruf uns auf unserem Schokofon unter +49 89 215 464 -205 an.

8. Beschwerden?
Wir hoffen, dass es nie einen Grund gibt, aus dem du dich über die Art und Weise, wie wir deine Daten verwenden, beschweren musst.

Sollte dies aber der Fall sein, dann schreib uns eine E-Mail an germany@tonyschocolonely.com oder ruf uns auf unserem Schokofon unter +49 89 215 464 -205 an. Wir tun unser Bestes, um eine Lösung zu finden.

9. Änderungen
Wir verbessern unsere Produkte und unsere Website ständig. Das kann bedeuten, dass wir dich um weitere Daten bitten und die Art und Weise, wie wir deine Daten verwenden, ändern. Es kann auch Gesetzesänderungen geben. In diesen Fällen werden wir unsere Datenschutzrichtlinie aktualisieren. Daher empfehlen wir dir, unsere Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit nachzulesen, damit du immer auf dem neuesten Stand bist.

my shopping bag

subtotal excl. VAT 00,00
shipping costs excl. VAT 00,00
ordered before 12:00, delivered within 5 working days
discount 00,00
total excl. VAT 00,00
total VAT 00,00
total incl. VAT 00,00

You don't have any products in your shopping bag, click the chocoshop button to get started.